Geschichten aus dem Leben

Archiv für März 2012


In die Ehe starten

31. Mrz 2012 Autor: admin | Abgelegt in: Alles

Der letzte Tag in Freiheit

Vor den Fesseln der Ehe liegt die letzte Häusertour mit engen Freunden, ein für die meisten baldigen Ehemänner rauschendes Fest, das die klassischen männlichen Rituale noch einmal vereint. Bier, Spirituosen oder sogar – wenn auch etwas klischeebelastet – Stripperinnen.

So gehören zum Junggesellenabschied T-Shirts mit lustigen Sprüchen für die ganze Gruppe der vorehelichen Tour dazu, um der ganzen Welt zu zeigen, dass es hier um einen Bräutigam in spe geht, der ein letztes Mal als unverheirateter Mann um die Häuser ziehen darf. Sind die Junggesellinnen ja eher in passenden Kostümen unterwegs, haftet den Männern stets der legere Hang zur Freizeitbekleidung an, um auch noch einmal einen Gegenpol zum hochzeitlichen Smoking zu setzen. Außerdem haben die T-Shirts sich als Alternative dazu entwickelt, den Bräutigam nackt an den Straßenrand zu ketten.

Im eigenen Look feiern

Wem aber die ganzen vorgefertigten “lustigen” Sprüche auf den Junggesellenabschied T-Shirts zu einfallslos und plump sind, der kann sich zum Beispiel auf http://www.bandyshirt.com seine eigenen T-Shirts gestalten. Auch für kleine Gruppen oder individuell für den Bräutigam lassen sich mit wenigen Klicks Muster und Sprüche auf verschiedenfarbige Shirts drucken. So bleiben die Junggesellenabschied T-Shirts danach nicht biergetränkt ganz unten im Wäschekorb liegen, sondern bleiben liebevolles Memorandum eines unvergesslichen Abends und lassen sich zu anderen männlichen Feiertagen durchaus wieder aus dem Schrank holen.

Und wenn Sie selbst die T-Shirts gestalten, statt auf gekaufte Leibchen zurückzugreifen, machen Sie sicherlich auch dem Bräutigam eine Freude – und um den sollte es ja gehen.

In die Ehe starten

Für die ganze Gruppe sollte der Junggesellenabschied ein unvergesslicher Abend werden, deswegen sollte neben Spielen und Alkohol auch unbedingt Zeit für entspannte Gespräche und nostalgisches Schwelgen sein. Und wird es doch einmal zu bunt: Wenn Sie individuell ihre T-Shirts gestalten, fällt auch eine Identifikation viel leichter.

Sie suchen den chauffeur hamburg, der den Limousinenservice Hamburg airport transfer hamburg vollständig abdeckt?

Die Firma VIPremium aus Ahrensburg bietet den Service für den gehobenen Anspruch. Die Verbindung mit Komfort und Sicherheit sowie die Fahrt mit Limousinen der Oberklasse garantiert das sichere und schnelle Ankommen am gewünschten Zielort. Ein chauffeur hamburg vom Limousinenservice Hamburg airport transfer hamburg, chauffiert Damen und Herren dienstlich, privat oder geschäftlich, auf Wunsch selbstverständlich auch mit einem speziellen VIP-Service, an das vorgegebene Ziel. In jedem Fall stehen auch Sonderschutzfahrzeuge beim Limousinenservice Hamburg airport transfer hamburg jederzeit auf Nachfrage zur Verfügung.

Was bietet der Limousinenservice Hamburg airport transfer hamburg noch an?

Limousinenservice Hamburg
airport transfer hamburg

Auf der Homepage www.chauffeur-in-hamburg.com/cms-bodyguard-/personenschutz-hamburg.html sind die genauen Dienstleistungen im Detail beschrieben.

Bei Krankheit oder Urlaub des eigenen Fahrers übernimmt chauffeur hamburg gerne die umfassende Vertretung. Diese erstreckt sich selbstverständlich auch auf alle zu transportierenden Dinge: Angefangen von Schmuck, Wertgegenständen aller Art, bis hin zu Kunstobjekten oder Dokumenten. Ein sicherer, pünktlicher und diskreter Transport von chauffeur hamburg ist immer garantiert.

Die Dienstleistungen umfassen ebenfalls das Begleiten zu geschäftlichen Terminen- sei es im IN- oder Ausland. Schutz bei Auftritten in der Öffentlichkeit, Schutz der Familie bei Abwesenheit und die Gewähr der Sicherheit bei allen Aktivitäten in der Freizeit, sind das Kerngeschäft. Der kurzfristige vierundzwanzig Stunden Einsatz kann auf Wunsch gewährleistet werden. Der Service rund um den Personenschutz erfordert absolute Diskretion, Verschwiegenheit und ist hundertprozentige Vertrauenssache.

Dieser Dienst am Kunden erstreckt sich auch auf die Städte Bremen, Berlin, Hannover, Lübeck, Schwerin, Rostock und Kiel.

Resümee

Das Team der Firma VIPremium komplettiert seine Serviceleistungen mit der Übernahme aller organisatorischen Abläufe bei Messen, Tagungen, Konferenzen, Seminaren, Bällen oder Touren jeder Art. Angefangen von der vollumfänglichen Planung bis hin zur Beschaffung von Hostessen, den Shuttle-, und Chauffeur Service, und dem Catering. Der Service, der jeden Wunsch des Kunden erfüllt: Das ist Anspruch und Ansporn der Firma VIPremium.

Der Link zur Webseite:
http://www.chauffeur-in-hamburg.com/cms-bodyguard-/personenschutz-hamburg.html

Spaß und Party bis vor die Zelte

23. Mrz 2012 Autor: admin | Abgelegt in: Alles

Spaß und Party bis vor die Zelte

Wer ohne eine Oktoberfest 2012 Tischreservierung dieses Jahr zum Oktoberfest reisen möchte, der sollte sich schon jetzt darauf einstellen, dass er in das gewünschte Zelt vielleicht nicht ohne eine Wiesnzelt Tischreservierung hineinkommen wird. Der Grund hierfür liegt klar auf der Hand: Jedes Jahr wächst der Besucheransturm auf das Oktoberfest und nur die Menschen, die sich frühzeitig um eine Oktoberfest 2012 Tischreservierung gekümmert haben werden auch einen Platz im Zelt erhalten.

Oktoberfest 2012 tischreservierung

Ich weiß was passiert, wenn man sich nicht frühzeitig um die Wiesnzelt Tischreservierung kümmert: Zusammen mit meinen Freunden hatten wir uns auf einen netten Abend auf den Wiesn gefreut und wollten im Zelt dann noch ein bisschen Party machen, aber der Türsteher lies uns nicht in das Zelt hinein. Sowohl der Türsteher als auch die anderen anwesenden Gäste lachten uns aus. Sie fragten uns, ob wir denn noch nie davon gehört hätten, dass man ohne eine vorherige Wiesnzelt Tischreservierung kaum Chancen hätte in eines der Zelte hineinzukommen.

Da dies wirklich keiner von uns wusste hatte sich natürlich auch niemand um eine Wiesnzelt Tischreservierung gekümmert. Damit uns dieses Problem nicht noch einmal unterläuft habe ich die Planung für die Oktoberfest 2012 Tischreservierung in die Hand genommen.

Wem es genauso geht wie mir, der kann sich unter http://www.daswiesnzelt.de ein paar nützliche Tipps und Tricks für die Oktoberfest 2012 Tischreservierung einholen und kann darüber hinaus auch gleich eine Wiesnzelt Tischreservierung vornehmen.

Mir ist es einmal passiert, dass ich bei dem Fest der Feste nicht vollends dabei sein konnte und noch einmal lasse ich mir so ein Wochenende nicht entgehen.

Rechtsberatung muss nicht immer teuer sein!

14. Mrz 2012 Autor: admin | Abgelegt in: Steuern

Rechtsberatung muss nicht immer teuer sein!

Jeder Bundesbürger sieht sich wahrscheinlich mindestens einmal im Leben mit einem Rechtsstreit konfrontiert. Nachbarschaftsstreit, Scheidung oder Erbstreitigkeiten sind leider nichts Ungewöhnliches und gehören zum Alltag dazu. Auch mich haben zuweilen schon schlechte Nachrichten ereilt, bei denen die Einschaltung eines Anwaltes unumgänglich war, damit ich zu meinem Recht kommen konnte. Leider taugte dieser Anwalt nicht viel. Ich bekam zwar hohe Rechnungen, aber zu meinem Recht kam ich nicht mal ansatzweise. Glücklicherweise bekam ich einen Tipp und erkannte durch diesen, dass es gute Möglichkeiten gibt, sich selbst über aktuelle Nachrichten zu Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen zu informieren.

Rechtsfragen und aktuelle Wirtschaftsnachrichten auf einer Seite vereint!

Der Tipp offenbarte mir die Internetseite http://www.rechtslupe.de. Ein Portal, das sich unter anderem der Veröffentlichung von aktuellen Nachrichten zu Recht und Steuern widmet. Die übersichtliche Navigation ermöglicht ein schnelles Einfinden in das jeweilige Sachgebiet, wo sich wiederum die neuesten Nachrichten zu den aktuellen Rechtsprechungen vorfinden. Das Angebot erstreckt sich vom Arbeitsrecht, Familienrecht, Steuerrecht bis hin zum Zivilrecht. Selbst wenn es um das Recht in Wirtschaftsangelegenheiten geht, bietet das Portal einen umfassenden Überblick an Nachrichten aus aller Welt. In leicht verständlichen Artikeln stößt man hier auf Antworten, für die man beim Anwalt mitunter viel Geld bezahlen müsste.

Ein Portal für Hilfesuchende und Helfer

Natürlich ist mir bewusst, dass so eine Seite einen Anwalt nicht ersetzen kann. Die Seite erhebt auch gar nicht den Anspruch und weist sogar selbstständig darauf hin. Aber sie ist sowohl für Anwälte selbst aber auch für Laien wie mich eine hilfreiche Unterstützung, wenn es um das eigene Recht geht.

Neue Kommentare