Bei meiner Suche nach einem bezahlbaren Häuschen für mich und meine Familie stoße ich in Meisenheim immer wieder auf Immobilien aus dem 18. Jahrhunder, die bislang noch ohne zentrale Heizungsanlage bewohnt wurden. Einzelne Öl- oder Holzöfen zum Heizen sind für mich jedoch ein absolutes K.O. Kriterium, denn auf die Bequemlichkeit automatisierten Heizens möchte ich trotz einfacher Wohnbedingungen und Reparaturbedürftigkeit doch nicht verzichten.

Nachtspeicherheizung – eine einfache Alternative?

Viele der alten Häuschen wurden nachträglich mit Nachtspeicherheizung ausgestattet. Die Nachtspeicherheizung erlaubte eine zentrale Versorgung mit Wärme, ohne dass große Renovierungsmaßnahmen mit der Verlegung von Zuleitungen für Heizkörper notwendig waren. Die elektrische Versorgung war einfach und ohne viel Aufwand in die einzelnen Zimmer zu verlegen. Doch die großen, schweren Heizkörper der alten Nachtspeicherheizung schreien förmlich nach Asbest. Das will ich meiner Familie nun auch wieder nicht zumuten.

Alternative Nachspeicherheizung – saubere Wärme aus der Steckdose!

Die neue alternative Nachtspeicherheizung überzeugt uns nicht nur, weil sie ohne Asbest auskommt. Durch den neuartigen Speicherkern hat die alternative Nachtspeicherheizung auch eine enorm hohe Wärmespeicherkapazität. Die Weno Nachtspeicherheizung soll zudem einen erstaunlich geringen Energieverbrauch haben. Ein Berater werden wir, sobald es aktuell wird, über die Website http://www.weno-elektroheizungen.de/nachtspeicherheizung anfordern. Er soll sich in unserem Wunschobjekt ein Bild machen und ein Angebot für einen kompletten Austausch der vorhandenen Nachtspeicherheizung in die alternative Nachtspeicherheizung inkl. Montage und Entsorgung der Altgeräte erstellen.

Mit welchen Vorteilen uns die alternative Nachtspeicherheizung überzeugt?

15-20% Energie-Einsparung verglichen mit den alten Nachspeicheröfen sind nicht zu verachten. Den Energie-Verbrauch durch den Anschluss an eine Photovoltaik-Anlage zu reduzieren ist eine Überlegung wert. Kindersicher, da sie nie heißer als 60°C wird – ist für uns absolut wichtig! Wärmestrahlung im Infrarot-Bereich – kennen wir von der Infrarot-Sauna und finden sie total angenehm. Optisch ist die alternative Nachtspeicherheizung ebenso schön anzusehen, wie ein Heizkörper. Der Preis? Wir sind gespannt auf das Angebot.