In Moers essen ist generell nicht das Problem, welches ich sehe, sondern eher das, dass ich italienisch essen möchte und nicht richtig fündig werde. Ich habe keine Lust auf die ganzen Imbisse, wo man eine Tiefkühlkost etc. serviert bekommt, die nicht im entferntesten mit einem Italiener etwas zu tun hat. Um in Moers essen oder gut essen zu können, erwarte ich eben einfach etwas mehr, wenn ich italienisch essen möchte. Kann doch eigentlich nicht so schwierig sein oder?

[h1]In Moers essen, aber was?[/h1]

Wenn ich Lust auf Pommes habe, weiß ich wo ich hin gehen soll. Wenn es der Chinese sein soll, dann natürlich auch. Doch wo in Moers gibt es italienisch zu essen und schmeckt es auch wirklich wie beim Italiener? Ich wurde schon zu oft enttäuscht, als das ich hier wirklich Spaß verstehe. Immerhin zahle ich auch Geld dafür. Es sollte frisch, lecker und eben klassisch italienisch sein und nicht für den deutschen Gaumen angepasst sein. Ist das in Moers möglich?

[h2]Italienisch essen in Moers – das kann doch nicht so schwer sein[/h2]

Durch puren Zufall bin ich vorhin auf https://www.kastanienhof-moers.info/ gestoßen. Vielleicht finde ich da einen Italiener, wo ich gerne essen möchte? Moers ist ja auch nicht so klein, dass man wohl ruhig mal etwas Hilfe in Anspruch nehmen kann, um italienisch essen zu können. In Moers essen, geht problemlos, nur bisher bin ich bei keinem Italiener fündig geworden. Deswegen werde ich weiter Ausschau halten und hoffen, dass ich fündig werde.