Bei Distronik Touchscreens in verschiedenen Ausführungen entdecken

Distronik bietet ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Touchscreen Lösungen. Die unterschiedlichen Touchsysteme, in Form von Touch Controller Boards und Touch Screen Sensoren eignent sich speziell für Systemintegratoren mit eigenen Mensch Maschine Visualisierungeinheiten. Die Touchscreens arbeiten mit diversen Technologien. In der Industrie hat sich vor allem die resisitive Touch Screen Technologie bewährt.

Touchscreens

Das Sortiment von Distronik beinhaltet auch eine Vielzahl von Systemlösungen zur VESA-Montage oder zum Einbau. Bei Touch-Monitorlösungen kann man zwischen PCAP- oder resistiver Technologie auswählen. Falls man sich für ein resistives System entscheidet, ist im Lieferumfang auch der Touchscreen Stift enthalten.

Bei distronik sind Touchscreen PCs in verschiedenen Bauformen und Ausführungen erhältlich. Ein Motherboard ist auf jeden Fall integriert. Die All in One Touchscreen Systemlösung besteht aus einem Display, Touchscreen und einer Computer-Einheit. Man kann sich für ein Geräten zur VESA-Montage, zum Einbau oder für einen flächenbündigen Edel-Touchscreen entscheiden.

Verschiedene Touch-Prinzipien – unterschiedliche Einsatzbereiche

Bei Distronik stehen verschiedene Touch-Prinzipien zur Auswahl, die jeweils spezifische Vorteile bieten. In der Industrie wird vor allem die resistive Touch Screen Technologie verwendet. Bei distronik erhält man eine 4-und 5-Draht-Technologie. Auch in rauer Umgebung können diese Touchscreens mit Stift oder Handschuhen bedient werden. Eine weitere Variante sind kapazitive Touchscreens, die an Orten benutzt werden, wo eine sehr hohe Lichtdurchlässigkeit benötigt wird. Distronik bietet noch zahlreiche weitere Touchscreen Lösungen. Um mehr über das Angebot im Bereich Touchscreens zu erfahren, einfach auf https://www.distronik.de/touchscreen/touch-systeme.html klicken.